Klein aber Oho: Diesem Statement wird jeder Allergiker in der Hochphase des Pollenflugs zustimmen. Tränende Augen, laufende Nase und ein Körper, der sich so anfühlt wie bei einer Wintergrippe. Pollenallergie ist eine Volkskrankheit, denn inzwischen wird jeder fünfte Erwachsene von den kleinen Quälgeistern geplagt.

Natürlich gibt es medizinische Prophylaxe und Desensibilisierungen, doch der erste Schritt ist viel einfacher. Denn mit dem richtigen Schutz können selbst hochgradige Allergiker die Pollenzeit viel entspannter überstehen. Das Zauberwort: Pollenschutzgitter.

Pollenschutzgitter

Was kann ein Pollenschutzgitter?

Wie das Wort schon sagt, schützt das Gitter den Innenraum vor Pollen. Ein gutes Pollenschutzgitter hindert bis zu 80% der Pollen daran, in den Raum zu gelangen und dort in Unwesen zu treiben. Nicht nur das: Ebenfalls können Sie Feinstaubpartikel aus der Luft filtern, die besonders für Menschen mit Hausstauballergie eine große Last sind. Beide Filterprozesse passieren auf natürliche Art, ohne Chemie und ohne die Umwelt zu schädigen. Dabei können sowohl Pollenschutzgitter für Fenster als auch Pollenschutztüren einen Rund-um-Schutz bieten.

2 in 1: Insektenschutz und Pollenschutz

Wovor Pollen halt machen, bleiben auch die Insekten fern. Insektenfreie Räume wünscht sich jeder, spätestens nach einer Nacht mit der surrenden Mücke am Ohr. Doch neben dem Komfortfaktor ist es besonders für Allergiker ein muss, Insekten aus dem Haus zu halten. Von Festrahmen, Drehrahmen, Pendeltüren oder Schieberahmen, mit unserem Partner WAREMA werden alle Elemente maßgefertigt und bieten Ihnen den erforderlichen Schutz.

Pollenschutzgitter

Leiche Handhabung

Die Kombination von robusten Rahmenprofilen und der filigranen WAREMA Insekten- oder Pollenschutz Gaze ermöglicht einen zuverlässigen Schutz, der sich nahtlos in ihre Wohnräume anpasst. Von unten geführte Schieberahmen führen zu einem ruhigen Laufverhalten und eine integrierte Schließhilfe hilft im alltäglichen Handhaben der Pollenschutztür. Auch nachträglich können die Gitter problemlos angebracht werden. Um Ihren Schutz individuell einzubringen rufen Sie uns an und wir helfen Ihnen bei der Auswahl und Montage der für Sie passenden Elemente. Ab in ein pollenfreies Zuhause!

Quelle Bilder: warema